FAQ

Die häufigsten Fragen:

* Kann mein Kind auch Yoga machen, wenn es eine körperliche Einschränkung hat?
Bedingt - kommt auf die Einschränkung an. Spreche mich bitte vorher an, bei Erkältung natürlich nicht. Kinder haben aber in der Regel ein sehr gutes Gefühl zu ihrem Körper, und wissen, was sie können/dürfen.

* Kann mein Kind vor dem Yoga Unterricht essen & trinken?
Einen kleinen Snack gerne, aber bitte keine volle Mahlzeit. Gerne immer eine Wasserflasche mit zum Unterricht mitbringen.

* Was muss mein Kind anziehen?
Idealerweise eine bequeme Hose, in dem es sich gut bewegen kann. Am liebsten üben wir barfuß, daher sollten Mädchen im Winter nicht in Strumpfhosen kommen.

* Müssen wir eine Matte mitbringen?
Nein, in den Kursräumen sind genügend saubere Matten vorhanden. 

* Wie bezahle ich den Kurs?
Ganz einfach per Überweisung.

* Kann ich die Kursgebühr bei der Krankenkasse als Präventionsmaßnahme für mein Kind anteilig rückerstattet bekommen?
Leider nein. Die Zentrale Prüfstelle Prävention sieht dafür bei Yoga Lehrern eine 500 Stunden umfassende Ausbildung vor. Eine Kinderyoga Ausbildung dauert nicht so lange.